Das Wiener Nuklearsymposium

Das Wiener Nuklearsymposium findet jährlich statt. Nachstehend können Sie die Inhalte der vergangenen Veranstaltungen nachlesen.

Betrachtung der Nuklearforschung - aktuell

 

Wann?

Freitag, 13. September 2013, 09:00 bis 14:00 Uhr

Wo?

Universitätscampus Altes AKH, Spitalgasse 2-4, Hof 2.2, A-1090 Wien

Hörsaal A (Lageplan)


Programm:

Moderation: Elke Ziegler

08:30 Uhr Registration


09:00 Uhr Eröffnung

Andrea Schnattinger (WUA)

Rektor Martin Gerzabek (BOKU)

09:15 Uhr

Wolfgang Liebert (BOKU Wien): Hoffnung auf Transmutation?

09:45 Uhr

Luca Ammirabile (engl.): Generation IV (Ziele und Inhalte Forschungsförderung)

 

10:15 Uhr Kaffeepause


10:45 Uhr Kurzreferate

  • Silvia Moosbrugger: Ein historischer Längsschnitt zur Kerntechnikforschung in Österreich
  • Nikolaus Arnold (BOKU Wien): Neuigkeiten aus dem nuklearen Brennstoffkreislauf
  • Leo Seserko (Hochschule für Umweltschutz):Analyse des Auftretens von Strontium 90 in der Umgebung des AKW Krško
  • Andrea Wallner (ÖÖI): Die wahren Kosten der Kernenergie - Vorstellung der Studienergebnisse

 

12:00 Uhr

Karl Amannsberger (Bundesamt für Strahlenschutz Salzgitter) Stand der Endlagerung in Deutschland

 

12:30 Uhr

Wolfgang Renneberg (BOKU Wien): Der Umgang mit dem Risiko


13:00 Uhr Podiumsdiskussion

 

 

 

TPL_nuk_html5_ADDITIONAL_INFORMATION

Brillen für den Sport mit Rezept viagra Schweiz die medizinische Bezeichnung für Schmerzen